Bibliotheken der DHBW

Alle DHBW Standorte verfügen über eine gut ausgestattete Bibliothek. Die DHBW Bibliotheken sind zentrale Serviceeinrichtungen der Standorte und unterstützen Studium, Lehre und Forschung. Die Bibliotheken sind zuständig für:

  • die Literatur-und Informationsversorgung
  • den Lernort Bibliothek
  • die Vermittlung von Informationskompetenz
  • Fragen des wissenschaftlichen Publizierens

Arbeitsgruppe DHBW Bibliotheken

Die DHBW Bibliotheken stehen seit vielen Jahren in regelmäßigem Austausch und arbeiten in vielen standortübergreifenden Projekten zusammen. Als Arbeitsgruppe sind die DHBW Bibliotheken in zahlreiche bibliothekarischen Fachgremien auf Landes-und Bundesebene vertreten.
Im Fokus stehen dabei:

  • die Erarbeitung einer gemeinsamen Bibliotheksstrategie
  • die Beteiligung am Konsortium Baden-Württemberg zur gemeinschaftlichen Erwerbung von Lizenzen und Teilnahme an den nationalen DEAL Verträgen.
  • die standortübergreifende Weiterbildung des Bibliothekspersonals
  • die Erstellung gemeinsamer Jahresberichte
  • die Beteiligung an standortübergreifenden Lernangeboten zur Informationskompetenz (z.B.helpBW)

Informationsversorgung

Die DHBW-Bibliotheken sichern die Literatur- und Informationsversorgung aller Hochschulangehörigen. Dazu gehört die Bereitstellung von Literatur und Informationen vor Ort. Zusätzlich stellen die Bibliotheken umfangreiche E-Book- und E-Journal-Sammlungen sowie Fachdatenbanken zur Verfügung. Dabei werden die Bedarfe aller Bibliotheksstandorte (zentrale Lizenzen) und standortspezifische Bedarfe (lokale Lizenzen) berücksichtigt.

 

Teaching Library

Informationskompetenz stellt einen entscheidenden Erfolgsfaktor für Studium, Forschung und Beruf sowie für die Teilhabe am gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Leben dar. Informationskompetenz ist die Fähigkeit, Informationen zu finden, zu bewerten und effektiv, legal und verantwortungsvoll zu nutzen. Die DHBW-Bibliotheken als Teaching Libraries vermitteln durch eine Vielzahl an Schulungsangeboten diese Schlüsselkompetenz.

Neben dem lokalen Schulungsangebot am Standort haben es sich die Bibliotheken zum Ziel gesetzt, zentrale und standortübergreifende Online-Lehrveranstaltungen für alle DHBW-Angehörigen anzubieten.

Hier finden Sie das zentrale Schulungsangebot der DHBW-Bibliotheken
 

ROAD - Repositorium und Open Access Dienstleitungen

Mit dem Projekt ROAD@DHBW (Kompetenzzentrum für Repositorium und Open Access Dienstleistungen) wird in Zusammenarbeit aller DHBW-Bibliotheken ein Repositorium für Hochschulschriften und wissenschaftliche Publikationen eingerichtet. ROAD kooperiert mit anderen Einrichtungen der Hochschule, die in den Bereichen Forschungsunterstützung und Wissenstransfer tätig sind. (FDM@DHBW; IS-FIT; Kompetenzzentrum OER; Kompetenzzentrum Urheberrecht ; zentraler Forschungssupport)

Begleitend dazu werden forschungsunterstützende Services für die wissenschaftliche Praxis, insbesondere in Form von Beratungs- und Schulungsangeboten zu Open Access, Publikationsprozess und -förderung, entwickelt.

Hier finden Sie demnächst den Internetauftritt von ROAD

Kontakt

Kooperationspartner: