Vorbereitungsplattform Studienstart 2022 ist online

​Seit dem 1. Juni ist die DHBW Studienvorbereitungsplattform "Studienstart" unter https://studienstart.dhbw.de wieder freigeschaltet.

Die Plattform bietet zukünftigen Studierenden wieder die Möglichkeit, ihre Mathematikkenntnisse aufzufrischen und sich so auf das Studium vorzubereiten. Dieses Angebot ist offen für zukünftige Studierende aller DHBW-Studienakademien, es kann sich also jeder, der von der Plattform weiß, dort registrieren und ‚loslernen‘. Die Plattform ist bis zum 31.12.2022 geöffnet. Studierende, die danach gerne weiterlernen möchten, können auf die Inhalte über das DHBW-weite Moodle zugreifen.

In der Plattform stehen für Nutzer*innen (kurz: Mentees) studienbereichsspezifische Mathematik-Selbstlernkurse bereit. Mathematische Fragen werden von qualifizierten Mitarbeiterinnen des AWZ E-Learning in Fachforen beantwortet. Für den Kernbereich der Mathematikinhalte stehen auch KI-basierte Adaptive Trainings zur Verfügung, die es ermöglichen, gezielt an Schwachstellen zu arbeiten und Defizite auszumerzen. Das Selbstlernangebot wird von einer Einstiegs- und Abschlussdiagnostik begleitet. Mentees erhalten eine individuelle Lernempfehlung und auf Wunsch eine Teilnahmebescheinigung. Außerdem haben sie Zugriff auf überfachliche Inhalte zu studienorganisatorischen Themen.

Eine Erweiterung des Angebots um Physik-Selbstlernkurse ist in Planung.

Bisher bieten die DHBW Studienakademien Heidenheim, Heilbronn, Karlsruhe, Lörrach, Mannheim und Mosbach das Studienstartangebot ihren zukünftigen Studierenden zusätzlich zu ihren eigenen Vorkursangeboten an. Auch Studierende des Dualen Orientierungsstudiums erhalten eine Information über die Studienstartplattform.

Studienstart ist ein Angebot des Studienstart-Teams des Anwendungszentrums E-Learning der DHBW.

Weitere Informationen zu Studienstart

 

Kontakt

support-awz[at]dhbw.de