Informationen für Studieninteressierte

Duales Orientierungsstudium (DuO)

Wer gut vorbereitet in das Studium startet, erhöht seine Erfolgschancen von Anfang an. Um mögliche Defizite bei den Einstiegskompetenzen z.B. der Mathematik noch vor Studienbeginn auszugleichen und eine bessere Orientierung im Unternehmen zu ermöglichen, bündelt die DHBW unter dem Dach des Dualen Orientierungsstudiums alle freiwilligen Vorstudienangebote, die an der DHBW und auch im Unternehmen stattfinden. Das Angebot richtet sich an Erstsemester, die bereits eine Studienplatzzusage an der DHBW sowie zusätzlich eine Vereinbarung für ein Duales Orientierungsstudium mit ihrem späteren Dualen Partner geschlossen haben.

Das Duale Orientierungsstudium umfasst Kurse an der DHBW, aber auch Vorphasen im Unternehmen. Derzeit liegt der Schwerpunkt der DHBW-Angebote im Bereich Mathematik, künftig sind aber auch Kurse in den Fächern Statistik, Physik, Informatik sowie im Bereich akademische Arbeits- und Lerntechniken geplant. Den praktischen Teil der Vorstudienphase wiederum vereinbart der Duale Partner individuell mit dem späteren Studierenden. Das Duale Orientierungsstudium dauert mindestens vier Wochen und höchstens zwei Monate.

 

Inhaltliche Ausgestaltung

Das Duale Orientierungsstudium kann an der Hochschule und beim Dualen Partner durchgeführt werden und theoretische sowie praktische Inhalte beinhalten.

Die Inhalte des Orientierungsstudiums im Unternehmen werden von den Dualen Partnern selbst gestaltet und durchgeführt, orientieren sich inhaltlich aber i.d.R. an Vorgaben der DHBW für die Praxisphasen während des Dualen Studiums.

Im hochschuldidaktischen Teil des Dualen Orientierungsstudiums an der DHBW starten alle Teilnehmer*innen mit dem diagnostischen Eingangstest in Mathematik, der auf der Plattform studienstart.dhbw.de für die gesamte Hochschule online zur Verfügung steht. Aufgrund des Ergebnisses dieses Eingangstests werden Empfehlungen für das Selbststudium mittels Online-Learning gegeben.

Außerdem werden an den einzelnen DHBW-Standorten Blended Learning-Kurse und eine Präsenzphase, die i.d.R. über eigenständige Bildungsträger organisiert wird, angeboten.
Das Präsenzangebot der jeweiligen DHBW Studienakademien finden Sie unter folgenden Links:

DHBW Heidenheim

DHBW Lörrach

DHBW Karlsruhe

DHBW Mannheim (Mathematik - Fakultät Technik)

DHBW Mannheim (Mathematik - Fakultät Wirtschaft)

DHBW Mosbach

DHBW Ravensburg (mit Campus Friedrichshafen)

DHBW Stuttgart

DHBW Stuttgart (Mathematik - Fakultät Technik)

DHBW Stuttgart (Mathematik - Fakultät Wirtschaft)

DHBW Stuttgart Campus Horb

DHBW Villingen-Schwenningen

 

Update

Die rechtliche Grundlage des Dualen Orientierungsstudiums bildet künftig die Studienordnung zum Dualen Orientierungsstudium, die neu erlassen wird. In dem Zusammenhang wird auch eine neue Regelung zum Dualen Orientierungsstudiums folgen, die in die Immatrikulationssatzung aufgenommen wird.

Die Informationen zum Dualen Orientierungsstudium werden aktuell überarbeitet. Bei dringenden Fragen, wenden Sie sich bitte an die folgenden Kontakte.

 

Projektleitung

Prof. Dr. Georg Nagler
Rektor DHBW Mannheim 

   

Kontakt

Dr. Eva Mroczek
Projektmanagement     
Tel.:  (0)621 4105 - 1311   
E-Mail: eva.mroczek(at)dhbw-mannheim.de