Einreichung und Bewertung

Die Bewertung eines Konzeptes erfolgt über die Inhalte der drei Kernfelder Theorie-Praxis-Transfer, Betreuungskonzept sowie Onboarding (Vorbereitungs-, Eintritts- und Integrationsphase). Hierbei umfasst das Onboarding das gesamte erste Studienjahr.

Bei der Darstellung Ihres Konzeptes in den drei Kernfeldern können Sie sich an konkreten Leitfragen orientieren. Diese Leitfragen konkretisieren die drei Kernfelder und bieten Ihnen eine Orientierung, was unter den Kernfeldern zu verstehen ist. Idealerweise strukturieren Sie Ihre Darstellung entlang der Beantwortung dieser Fragen. So stellen wir eine bestmögliche Vergleichbarkeit aller Einreichungen für die Jury sicher.

Bitte reichen Sie Ihr Konzept in Form eines PDF-Dokuments ein (max. 10 Seiten, max. 10 MB).