Teilnahmebedingungen

Jeder Duale Partner, der im Wettbewerbszeitraum Studierende betreut und das eingereichte Konzept aktuell in der Praxis anwendet, kann sich bewerben. Jede juristisch eigenständige Einheit kann sich bewerben. Dabei kann jede juristisch eigenständige Einheit lediglich eine Bewerbung, die einem Studienbereich zugeordnet werden muss, für den Dualen Partner Award einreichen.

Die Gewinner des Dualen Partner Awards 2017 können sich selbstverständlich erneut bewerben.

     

Kategorien

Der Award wird in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Sozialwesen und Gesundheit in den folgenden
Kategorien vergeben:

Technik Wirtschaft Sozialwesen Gesundheit
... bis zu 100 Beschäftigte ... bis zu 100 Beschäftigte ... bis zu 100 Beschäftigte ... bis zu 100 Beschäftigte
... bis zu 5.000 Beschäftigte ... bis zu 5.000 Beschäftigte ... bis zu 5.000 Beschäftigte ... bis zu 5.000 Beschäftigte
... über 5.000 Beschäftigte ... über 5.000 Beschäftigte ... über 5.000 Beschäftigte ... über 5.000 Beschäftigte

 

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, besondere Maßnahmen im Best-Practice-Feld Internationalisierung aufzuzeigen. Ein auf diesem Feld besonders herausragendes Konzept wird mit dem Sonderpreis Internationales ausgezeichnet.