Die DHBW

Prof. Dr. Theodor Sproll zum Rektor der DHBW Lörrach gewählt

07.03.2013

Der Hochschulrat der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Lörrach hat gestern Prof. Dr. Theodor Sproll zum neuen Rektor der DHBW Lörrach gewählt. Er tritt die Nachfolge von Prof. Dr. Bernd Martin an, der den Standort der DHBW Lörrach seit dem Jahr 2000 geleitet hat. Die Amtszeit des neuen Rektors ist auf sechs Jahre festgelegt.

Prof. Dr. Theodor Sproll ist seit 2010 Prorektor und Dekan der Fakultät Wirtschaft an der DHBW Lörrach. Zuvor hat er als Leiter den Studiengang „BWL-Gesundheitsmanagement“ in Lörrach aufgebaut. Aktuell leitet er u. a. die standort-übergreifende Arbeitsgruppe im Bereich der Gesundheitswissenschaften an der DHBW.

Prof. Sproll hat sein Studium an der Universität Konstanz mit einer Promotion zum Thema Wettbewerb abgeschlossen. Er ist auch Alumnus der Harvard Business School, Boston, USA. Vor seinem Ruf an die DHBW Lörrach war Prof. Sproll in lei-tenden Managementfunktionen führender Pharmaunternehmen tätig, u. a. als Vor-sitzender der Geschäftsführung der Novartis Pharma Schweiz AG, als Mitglied der Geschäftsführung von Novartis Deutschland oder als Verkaufsleiter für Roche Phar-ma Deutschland.

„Ich bedanke mich bei Prof. Dr. Bernd Martin für seine langjährige hervorragende Arbeit und gratuliere Prof. Dr. Theodor Sproll ganz herzlich zu seiner Wahl. Mit ihm leitet eine erfahrene und engagierte Persönlichkeit unseren Standort in Lörrach“, erklärte DHBW Präsident Prof. Reinhold R. Geilsdörfer nach der Wahl. „Besonders freue ich mich, dass wir mit Prof. Sproll einen ausgewiesenen Experten in dem für unsere Hochschule so wichtigen Zukunftsfeld der Gesundheitswissenschaften für das Rektoramt in Lörrach gewinnen konnten“, so Geilsdörfer weiter.

Prof. Sproll bedankte sich bei den Gremien für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und betonte, dass er sich sehr auf die herausfordernden Aufgaben als Rektor der DHBW Lörrach freue: „Mein Ziel ist es, weiter an der erfolgreichen Positionierung und dem nachhaltigen Ausbau der Dualen Hochschule mitzuwirken und die Erfolgsgeschichte der DHBW in Lörrach fortzuschreiben“, erklärte Prof. Sproll nach seiner Wahl.