Gemäß § 20 Landeshochschulgesetz trägt der Aufsichtsrat Verantwortung für die Entwicklung der Hochschule und schlägt Maßnahmen vor, die der Profilbildung und der Erhöhung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit der DHBW dienen.

Theresia Bauer MdL, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst  (Vorsitzende)

Wilfried Porth, Daimler AG (Co-Vorsitzender)

Richard Bader, Studierendenvertreter
Dr.-Ing. Andrea Bör, Kanzlerin der Freien Universität Berlin
Prof. Edgar Bohn, stellv. Vorsitzender Badischer Gemeinde-Versicherungs-Verband
Uta Micaela Dürig, stv. Vorsitzende der Geschäftsführung der Robert-Bosch-Stiftung, Stuttgart
Hans-Walter Heinz, Präsident der Steuerberaterkammer Südbaden
Christian Klein, Mitglied des Vorstands der SAP SE
Prof. Dr. Julia Kormann, Vizepräsidentin der Hochschule Neu-Ulm
Dr. Hans-Jürgen Lesser, CIO A Raymond Gruppe
Michael Pfeffer, Geschäftsbereichsleiter der Führungsakademie der Heinrich Schmid GmbH & Co. KG
Eva-Maria Rühle, Geschäftsführende Gesellschafterin Reha-Klinik Bad Urach
Stephan Schulz, Finanzvorstand und Arbeitsdirektor der PAUL HARTMANN AG
Dr. Elke Schwing, Head of Vocational Training, Roche Diagnostics GmbH, Mannheim
Prof. Dr. Beate Sieger-Hanus, Studiengangsleiterin DHBW Stuttgart
Alexandra Ulbrich, Biko Friedrichshafen
Prof. Dr. Harald Unkelbach, Geschäftsführer der Adolf Würth GmbH & Co. KG
Arthur Zimmermann, Ernst Klett AG, Stuttgart
Robert Zimmermann, Geschäftsführender Gesellschafter der AZO GmbH & Co. KG